Suche
Close this search box.

Ein Tag am Strand – Softeis, neue Freunde & Mee(h)r

Anschrift

Mitten∙drin
Kurhausstr. 29
23795 Bad Segeberg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kernbetreuungszeit:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schließtage

Weihnachten 23.12. – 31.12.2020
Klausurtag 10.05.2021
Himmelfahrt 14.05.2021
Sommer 12.07. – 23.07.2021
Klausurtag 01.10.2021
Weihnachten 23.12. – 31.12.2021

Am 29. Juli gelang es dem Team unserer inklusiven Freizeit mit einem liebevoll geplanten Strandausflug nach Grömitz nicht nur sich selbst, sondern vor allem auch den angemeldeten Teilnehmern einen unvergesslichen Tag zu bereiten, der ausnahmslos den Wunsch nach me(e)hr weckte.

Mit Bus und Auto wurden die neun angemeldeten Gäste von unseren drei Betreuern in Wahlstedt und Bad Segeberg eingesammelt und so startete die Gruppe gegen 12:45 Uhr Richtung Strand. Wer in den vergangenen Wochen gut aufgepasst hat, weiß, dass der Ausflug eigentlich zum Klosterstrand gehen sollte. Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde kurzfristig umgeplant und Grömitz zum Ausflugsziel auserkoren. Das Wetter hielt sich jedoch zur Freude aller ganz und gar nicht an die schlechte Vorhersage. Hin und wieder blitze sogar die Sonne hinter den Wolken hervor und zauberte den Teilnehmern ein Lächeln ins Gesicht.

Die Stimmung in der Gruppe war von Anfang an super und nach einer kurzen Vorstellungsrunde war das Eis selbst bei den schüchterneren Teilnehmern gebrochen. Am Ziel angekommen startete die Gruppe mit einem Spaziergang am Yachthafen und der Promenade entlang. Mit den zahlreichen Booten und Jachten sowie dem Meer im Hintergrund durfte ein Gruppenfoto vor dem #MEINGRÖMITZ-Schriftzug natürlich auf keinen Fall fehlen, um den Ausflug fotografisch festzuhalten. Im Anschluss war Zeit für Ballspiele, Seifenblasen und Gespräche bei Möwengeschrei und Wellenrauschen direkt am Strand. „Das fühlt sich an wie Urlaub“, erfreute sich einer der Gäste. Mit einem Volleyball in allen Regenbogenfarben wurde gespielt und herzlich gelacht. Zwei der Gäste trauten sich sogar ins Wasser für ein kühles Bad, andere gönnten nur ihren Füßen bei einem barfuß-Spaziergang eine Erfrischung. Mit fortschreitender Zeit machte sich ein Grummeln in den leeren Bäuchen bemerkbar. Mit dem Wunsch nach Pommes, Fischbrötchen und Eis begaben sich alle auf die Terrasse eines kleinen Restaurants an der Promenade. Die Teilnehmer bestellten teils komplett selbständig ihr Essen, andere wurden dabei liebevoll von unseren Betreuern unterstützt. Beim gemeinsamen Essen wuchs die Gruppe merklich noch weiter zusammen. „Die Atmosphäre war klasse! Als ob wir schon immer eine Gruppe wären“, freute sich Betreuerin Alexandra Lange und erklärte weiter: „Es wurden sogar Telefonnummern unter den Gästen ausgetauscht, um in Kontakt zu bleiben.“ Mit Eis und Fischbrötchen für unterwegs schlenderten alle wieder zurück in Richtung der Fahrzeuge, um den Heimweg anzutreten. Gegen 18 Uhr traf die Gruppe wieder am Ausgangsort ein und verabschiedete sich glücklich, mit leuchtenden Augen und dem Wunsch nach Wiederholung voneinander. „Es war einfach geil!“, rief eine Teilnehmerin ihrer Mutter entgegen, die sie vom Treffpunkt abholte.

„Wir haben so viele tolle Rückmeldungen für unseren Tag am Meer bekommen“, resümierte Lange glücklich den Erfolg des Ausflugs und ergänzte: „Das schönste Kompliment an uns Betreuer war, als ein Gast äußerte, dass er sofort eine Dauerausflugskarte bei uns kaufen würde.“  

Fotos: Alexandra Lange

Die Gewinnzahlen vom 02.12.

Folgende Gewinnzahlen haben jeweils einen Preis von planera-E gewonnen:

027

169

Über einen Gewinn von Pely Plastik dürfen sich Besitzer folgender Kalender freuen:

479

103

022

228

089

143

297

404

245

151

Die Gewinnzahlen vom 01.12.

01.12.2023

Einen Preis der “Sportsisters” haben folgende Nummern gewonnen:

373

200

121

463

191