KiTa Igelwiese

Vanessa Lenz

Leitung

Anschrift

KiTa IGELWIESE
Goethestraße 6
24610 Trappenkamp

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Kernbetreuungszeit:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schließtage

Weihnachten 23.12. – 31.12.2020
Klausurtag 10.05.2021
Himmelfahrt 14.05.2021
Sommer 12.07. – 23.07.2021
Klausurtag 01.10.2021
Weihnachten 23.12. – 31.12.2021

Wir sind die Integrative KiTa IGELWIESE in Trappenkamp

Eine kleine, familienergänzende Kindertagesstätte, die bis zu 32 Kinder in zwei Gruppen betreut.

Die Kinder, die zu uns kommen sind zwischen 1 und 6 Jahre alt. Sie haben unterschiedliche Entwicklungsvoraussetzungen und Entwicklungsbedarfe.

Jedes Kind ist Mitglied einer festen, altersgemischten Gruppe. Das ermöglicht uns, den Kindern und den Eltern Beständigkeit und feste Ansprechpartner zu gewährleisten.

Unsere Gruppen sind:

  • die Igel
  • und die Hasen  

Eine inklusive Pädagogik, die die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Kinder berücksichtigt, ist die Grundlage unserer Arbeit.

„Jeder ist ein Genie, aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben denken, er sei dumm“

(Albert Einstein)

Bei uns soll jedes Kind die Möglichkeit bekommen, sich mit seinen Interessen und Bedürfnissen zu entwickeln. Durch gezielte Angebote und Projekte, die jedes Kind sich auch selbst wählen kann und die gruppenübergreifend stattfinden können, hat das Kind die Möglichkeit, vielfältige Lernangebote wahrzunehmen. Die Kinder sollen ein soziales Miteinander erleben. Sie sollen lernen, aufeinander Rücksicht zu nehmen und Konflikte angemessen zu lösen. Sie können sich mit ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten und Wünschen einbringen. Es ist uns sehr wichtig, die Kinder in ihrem „So-Sein“ anzunehmen und ihnen zu vermitteln, dass jedes Kind wichtig und willkommen ist. Überschaubare und verlässliche Strukturen für die Kinder zu schaffen und ihnen Orientierung und Stabilität zu bieten, definiert das Fundament unserer pädagogischen Arbeit.

So sieht unser Tagesablauf aus: (In der Kernzeit)

Die Vorbereitung der Vorschulkinder auf die Schule gestalten wir gruppenübergreifend. Heilpädagogische Förderung für die Kinder mit besonderen Bedürfnissen findet innerhalb des Gruppengeschehens, in Kleingruppen und auch in Einzelangeboten statt. Die Grundlage unserer Arbeit begründet sich sowohl auf dem gesetzlichen Auftrag, als auch auf den „Leitlinien zum Bildungsauftrag”. Darüber hinaus ist unsere Arbeit von den Werten der Lebenshilfe-Philosophie „Inklusion und Partizipation” geprägt. Wir arbeiten in einem Team aus Erziehern, Sozialpädagogischen Assistenten, Heilpädagogen und Mitarbeitern im Freiwilligen Sozialen Jahr/Bundesfreiwilligendienst. Eine freundliche, empathische Kommunikation und Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Wir Anfragen zur Verfügbarkeit und zur Anmeldung von Kitaplätzen ausschließlich über das KitaPortal bearbeiten können. Bitte sehen Sie diesbezüglich von unangemeldeten Besuchen in den Kitas ab.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.