KiTa Im Streem

Michael Quast

Leitung

Anschrift

KiTa IM STREEM
Im Streem 99
23812 Wahlstedt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kernbetreuungszeit:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Schließtage

Weihnachten 23.12. – 31.12.2020
Klausurtag 10.05.2021
Himmelfahrt 14.05.2021
Sommer 12.07. – 23.07.2021
Klausurtag 01.10.2021
Weihnachten 23.12. – 31.12.2021

In einer gemischten Vielfalt gemeinsam voneinander und miteinander zu lernen und zu wachsen

Die KiTa IM STREEM ist eine inklusive Bildungseinrichtung mit bis zu 128 Betreuungsplätzen

für Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt.

Unsere Gruppen:

  • Schäfchen und Marienkäfer– unsere Krippengruppen
  • Pandabären Füchse und Äffchen– unsere altersgemischten Gruppen
  • Eulen und Eisbären– unsere Elementargruppen
  • Wölfe– unsere Naturgruppe

Das Fundament unserer Arbeit begründet sich sowohl auf dem gesetzlichen Auftrag, als auch auf den “Leitlinien zum Bildungsauftrag“. Unsere Arbeit ist geprägt von den Werten der Lebenshilfe-Philosophie „Inklusion und Partizipation“.

Wir in der KiTa IM STREEM sehen Kinder als einzigartig, nach Eigenständigkeit strebende Persönlichkeiten, als Konstrukteure ihrer Entwicklung und gleichberechtigte Partner im Dialog. Wir begreifen das So-Sein und die Vielfalt als Bereicherung der Lernprozesse und der Gemeinschaft Aller.              

Jedes Kind ist Mitglied einer festen Gruppe. Das ermöglicht uns den Kindern und den Eltern Beständigkeit und feste Ansprechpartner zu gewährleisten. 

Wir arbeiten in den Randzeiten gruppenübergreifend und gestalten Projekte, die selbstgewählt individuelle Entfaltungsmöglichkeit schaffen

Wir haben unsere Gruppenräume mit themenorientierten Materialien ausgestattet, die beweglich auf Rollen unter den Gruppenausgetauscht werden können oder die Nutzung eines anderen Gruppenraum ein zentriertes Angebot ermöglicht. Wir arbeiten mit offenen Türen, auch Besuche in anderen Gruppen sind nach Absprache möglich.

Es ist uns wichtig, dass durch selbstbestimmtes Lernen und Erleben die Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen Kindes zu fördern und individuell zu unterstützen.

Seine eigenen Emotionen und Bedürfnisse einschätzen zu lernen, ausdrücken zu können und für sich selbst empfinden zu können was an welcher Stelle wichtig ist, sind wichtige Meilensteile in der Entwicklung der Kinder.

Heilpädagogische Arbeit und Frühförderung findet für die Kinder mit besonderen Bedürfnissen, sowie auch die Sprachförderung innerhalb des Alltags im Gruppengeschehen, in Kleingruppen aber auch Einzelangeboten statt.

Die Schulvorbereitung findet sowohl gruppenintern als auch zeitweise gruppenübergreifend statt. Heilpädagogische Arbeit und Frühförderung findet für die Kinder mit besonderen Bedürfnissen innerhalb des Alltags im Gruppengeschehen, in Kleingruppen und auch in Einzelangeboten statt.

Schulvorbereitung findet sowohl gruppenintern, als auch zeitweise gruppenübergreifend statt.

Wir arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Erzieher*innen, Sozialpädagogischen Assistent*innen, Heilpädagog*innen und Mitarbeiter*innen im Freiwilligen Sozialen Jahr/ Bundesfreiwilligendienst. Eine freundliche, empathische Kommunikation und Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig.

Gruppenthemen werden erarbeitet und Zeitweise gibt es auch gruppenübergreifende Projekte über einen längeren Zeitraum. Das empathische Miteinander unterstützt die Kinder bei dem Prozess auch andere Bedürfnisse und Emotionen wahrzunehmen und verständnisvoll einschätzen zu können.

Wir möchten den Kindern Orientierung, Stabilität und eine, dem Entwicklungs- und Lerntempo individuell angepasste, Förderung bieten. Mit diesem sicheren Rahmen und daraus resultierenden Mut die eigenen Grenzen zu testen, schaffen wir Möglichkeiten zur Entwicklung der Selbstständigkeit. Wir möchten Begleiten, Ermutigen und jedes Kind an dem Punkt abholen an dem es zu dem Zeitpunkt steht.

Unser Miteinander ist bunt und vielfältig. 

Wir leben Inklusion: gemeinsam ISTREEM

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Wir Anfragen zur Verfügbarkeit und zur Anmeldung von Kitaplätzen ausschließlich über das KitaPortal bearbeiten können. Bitte sehen Sie diesbezüglich von unangemeldeten Besuchen in den Kitas ab.
Vielen Dank für IhrVerständnis.