Suche
Close this search box.

Picknick am See

#OrteFürAlle – Zukunft barrierefrei gestalten

Die Lebenshilfe Bad Segeberg und die Stadt Bad Segeberg unterstützen seit 2013 im Netzwerk Inklusion Kreis Segeberg die Weiterentwicklung von Inklusion, insbesondere durch gemeinsame Aktivitäten. Zu diesen Netzwerk- Aktivitäten gehört seit 2015 die jährlich regelmäßig mit immer größerem Erfolg durchgeführte „Inklusive Lange Tafel Bad Segeberg“. Nur 2020 musste sie leider wegen der Corona Pandemie ausfallen. In diesem Jahr 2023 kann sie endlich wieder im inhaltlichen und zeitlichen Zusammenhang mit dem Europäischen Protesttag (5. Mai) zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung durchgeführt werden. Sie stellt dabei das von Aktion Mensch gewählte Förder-Motto „Zukunft barrierefrei gestalten“ ins Zentrum ihrer Aktivitäten.

ALLE AN EINEN TISCH – an der Bad Segeberger Seepromenade steht ein riesiger Tisch. Alle sind herzlich eingeladen Platz zu nehmen, um im wunderschönen Ambiente zu picknicken. Das Picknick am See macht sich durch verschiedene Aktionen für das Miteinander aller Menschen stark.

Unser Programm am 7. Mai:

  • Infostände
  • Inklusives Stand-Up-Paddling auf dem Segeberger See mit Unterstützung von den Nature-Guides
  • Inklusive Spiele und Aktionen an den Tischen und auf dem Rasenufer des Segeberger Sees
  • Live-Musik von Lutopia Orchestra
  • Einsatz eines Alters-Simulationsanzuges
  • Eine Rollstuhl-Rallye
  • Inklusive Restaurant-Angebote durch das Café Spindel und Bistro Mahlzeit

Die Gewinnzahlen vom 02.12.

Folgende Gewinnzahlen haben jeweils einen Preis von planera-E gewonnen:

027

169

Über einen Gewinn von Pely Plastik dürfen sich Besitzer folgender Kalender freuen:

479

103

022

228

089

143

297

404

245

151

Die Gewinnzahlen vom 01.12.

01.12.2023

Einen Preis der “Sportsisters” haben folgende Nummern gewonnen:

373

200

121

463

191